oben_03

20. September 2019

Bestnote

Große Auszeichnung für den ambulanten Pflegedienst der Awo in Norderstedt: der Medizinische Dienst[mehr]

20. September 2019

Blutspende

Die ganze nächste Woche lang haben Sie im Gelegenheit, im Herold Center täglich von 11:00 Uhr bis[mehr]

20. September 2019

Schadstoff-Sammlung

Kostenlos Schadstoffe abgeben können Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, den 24. September, von 10[mehr]

11. September 2019

Zu-lassungsstelle

Das 1980 gebaute Amtsgebäude der Zulassungsstelle bekommt jetzt die schon 2008 angedachte Sanierung. Für die Bauarbeiten muss die Zulassungsstelle für etwa fünf Monate geschlossen werden. Das Pultdach des einstöckigen Gebäudes wurde bereits 2010 saniert. Doch im Innenraum geschah seither nichts, denn immer wieder war auch der Verkauf des Gebäudes im Gespräch. Durch den Sanierungsstau ist der Zustand des Gebäudes inzwischen auf ein sehr niedriges Niveau gesunken, so dass sich jetzt der Umfang der ursprünglich geplanten Arbeiten erheblich erweitert hat. Das Großraumbüro wird über plant, auch im Hinblick auf Sicherheit und Datenschutz. Die sanitären Anlagen werden umgebaut und erweitert. Heizkörper und Zuleitungen werden neu installiert, und die Elektroinstallation des Hauses wird auf den neuesten Stand gebracht. Schließlich ist die energetische Sanierung des Mauerwerks geplant. Die Kosten für die Sanierung liegen bei 620.000 Euro. Wann genau die Arbeiten losgehen, steht noch nicht fest.