oben_03

23. Oktober 2020

Unfall

Schwere Verletzungen hat heute gegen 13.50 Uhr eine 17jährige Kradfahrerin bei einem Unfall in[mehr]

23. Oktober 2020

Promillefahrt

Mit 2,38 Promille ist am späten gestrigen Abend ein Autofahrer aus Henstedt-Ulzburg gestoppt[mehr]

23. Oktober 2020

Corona-Ausbruch

Im Alten- und Pflegeheim Steertpogghoff in Norderstedt haben sich zehn Bewohner und zwei[mehr]

16. Oktober 2020

Weihnachsmarkt abgesagt

Der 22. Weihnachtsmarkt und Kunsthandwerkermarkt

auf dem Rathausplatz und im Rathaus ist abgesagt worden. Dies teilte Veranstalterin Elke Schröder heute mit. Für die seit vielen Jahren gut besuchte Veranstaltung vom 4. bis 6. Dezember hatte Schröder ein entsprechendes Hygienekonzept eingereicht. Unter anderem hätte es keinen Glühweinverkauf, eine begrenzte Zahl von Besuchern, weniger Aussteller und ein Ein-Wege-Plan gegeben. In Anbetracht der steigenden Corona-Zahlen verweigerte die Stadt Norderstedt jetzt allerdings die Genehmigung. Elke Schröder bedauert die Entscheidung, hatte aber bereits damit gerechnet. Nun fokussiert die Veranstalterin ihr Engagement auf das Frühjahr, dann soll der nächste Kunsthandwerkermarkt stattfinden. Bereits vor einigen Tagen war auch der historische Weihnachtsmarkt am Schmuggelstieg abgesagt worden. Mit weiteren Absagen muss gerechnet werden.