oben_03

22. Mai 2020

Rohrnetzpflege

Die Stadtwerke Norderstedt starten am Montag mit ihrer routinemäßigen Rohrnetzpflege. Bis zum 19.[mehr]

22. Mai 2020

schwerer Sturz

Uwe Seeler ist am Donnerstagabend in seinem Haus in Norderstedt schwer gestürzt. Medienberichten[mehr]

22. Mai 2020

Saison-Abbruch?

Die Jugend-Regionalligen stehen vor dem Abbruch. Der Jugendausschuss des Norddeutschen[mehr]

31. März 2020

Versorgung gesichert

Für die Stadt Norderstedt besteht in Sachen Energie- und Wasser sowie Telekommunikation Versorgungssicherheit. Darauf weisen die Stadtwerke in einer Pressemitteilung hin. Man sei auf entsprechende Szenarien vorbereitet, die eine Gefährdung der Infrastruktur bedeuten könnten, dazu gebe es zudem regelmäßige Krisen- und Notfallpläne. Wir sind gut vorbereitet, sagt dazu Jens Seedorff, Erster Werkleiter der Stadtwerke. Inzwischen würden 50 Prozent der Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten, um Kontakte zu minimieren. Alle Schlüsselfunktionen z.B. für den Netzbetrieb und die Entstörung seien ausreichend und redundant besetzt. Aktuell sind Service- und TechnikCenter geschlossen, aber weiterhin telefonisch oder per Mail erreichbar. Dringende Termine vor Ort würden ebenfalls noch stattfinden.