oben_03

26. Mai 2020

neue Geschäftsstelle

Die IHK Geschäftsstelle Norderstedt zieht um und zwar in die Heidbergstraße 100. Dort beziehen die[mehr]

26. Mai 2020

weitere Arbeiten

Die Umgestaltung des Moorbekparks geht weiter. In diesen Tagen soll laut Stadt mit den Arbeiten[mehr]

26. Mai 2020

Prozess

Der junge Mann war im September vom Amtsgericht Norderstedt wegen Beihilfe zum versuchten Betrug zu[mehr]

14. März 2019

Verkehrskontrollen

Im vergangenen Jahr sind in Schleswig Holstein sieben Menschen gestorben, weil sie nicht angeschnallt waren. Diese Zahl möchte die Polizei mit verstärkten Kontrollen reduzieren. Besonders der Gurt und das Handy sind im Fokus der Beamten.

Am Mittwoch hatte die Polizei in Norderstedt insgesamt drei Kontrollstationen eingerichtet. Die erste Kontrolle startete bereits um 7.30 Uhr in der Segeberger Chaussee. Dort wurden schon in den ersten zehn Minuten vier Autofahrer mit Handy in der Hand angehalten. Insgesamt wurden in Norderstedt an diesem Tag 34 Verkehrssünder mit der Kelle heraus gewunken. Die Polizei kontrolliert noch bis Freitag Autofahrer in ganz Schleswig Holstein.