oben_03

20. Juni 2018

Asylbewerber

Innenminister Hans-Joachim Grote hat jetzt in einer Landtagsrede bekräftigt, dass die freiwillige[mehr]

20. Juni 2018

Urteil

Im Prozess um einen brutalen Raubüberfall in Norderstedt hat das Kieler Landgericht am Mittwoch[mehr]

20. Juni 2018

falsche Polizisten

Am Freitag haben die Beamten der Polizeistation Henstedt-Ulzburg mit Unterstützung der Kollegen aus[mehr]

12. Januar 2018

Umstellung

Das Norderstedter Telekommunikationsunternehmen wilhelm.tel beginnt am kommenden Dienstag mit der Abschaltung der analogen  TV-Programm. Bis zum 20. März solle die vollständige Umstellung auf digitale Sender erfolgen. Bereits im Vorfeld seien betroffene Kunden informiert worden. Wer noch über einen älteren Fernseher verfügt, kann mit Hilfe eines Receivers die neuen Programm empfangen, die neueren Geräte verfügen zumeist schon über einen eingebauten Tuner. Im Zusammenhang mit der Umstellung hatte wilhelm.tel zudem das Gewinnspiel „Tausch deinen Alten“ ausgerufen.
Dabei hätten nach Aussage von wilhelm.tel erstaunlich viele Zuschauer mitgemacht. Am Ende durfte sich Harald Scharfenberg über einen Fernseher freuen.