oben_03

20. Juni 2018

Asylbewerber

Innenminister Hans-Joachim Grote hat jetzt in einer Landtagsrede bekräftigt, dass die freiwillige[mehr]

20. Juni 2018

Urteil

Im Prozess um einen brutalen Raubüberfall in Norderstedt hat das Kieler Landgericht am Mittwoch[mehr]

20. Juni 2018

falsche Polizisten

Am Freitag haben die Beamten der Polizeistation Henstedt-Ulzburg mit Unterstützung der Kollegen aus[mehr]

12. Oktober 2017

Tempolimit

Das Glashütter Kirchenweg soll in Höhe der Kita an der Thomaskirche und der Lebenshilfe Norderstedt als Tempo-30-Zone ausgewiesen werden. Die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung und Verkehr votierten jetzt einstimmig für einen entsprechenden Antrag der CDU-Fraktion. Dabei bezogen sich die Christdemokraten auf die Stettiner Straße, die ihrer Aussage nach über ein ähnlich hohes Fahrzeugaufkommen verfügt. Nämlich circa 6.000 Fahrzeuge pro Tag. Da es im Glashütter Kirchenweg zwei schützenswerte Einrichtungen gebe, sei die Notwendigkeit zur Geschwindigkeitsreduzierung nach Straßenverkehrsordnung, die ein Tempolimit auf Hauptverkehrsstraßen in sensiblen Bereichen zulässt, gegeben.