oben_03

23. Mai 2018

Feuerwehrreport

21 Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Neuen Weg in Henstedt-Ulzburg mussten heute früh von der[mehr]

23. Mai 2018

Diebstahl

Gleich zwei hochwertige Mercedes-Geländewagen sind in der Nacht zum heutigen Mittwoch in[mehr]

23. Mai 2018

Prozess

Drei Männer im Alter von 28, 42 und 45 Jahren müssen sich am Freitag vor dem Schöffengericht[mehr]

12. Oktober 2017

Tempolimit

Das Glashütter Kirchenweg soll in Höhe der Kita an der Thomaskirche und der Lebenshilfe Norderstedt als Tempo-30-Zone ausgewiesen werden. Die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung und Verkehr votierten jetzt einstimmig für einen entsprechenden Antrag der CDU-Fraktion. Dabei bezogen sich die Christdemokraten auf die Stettiner Straße, die ihrer Aussage nach über ein ähnlich hohes Fahrzeugaufkommen verfügt. Nämlich circa 6.000 Fahrzeuge pro Tag. Da es im Glashütter Kirchenweg zwei schützenswerte Einrichtungen gebe, sei die Notwendigkeit zur Geschwindigkeitsreduzierung nach Straßenverkehrsordnung, die ein Tempolimit auf Hauptverkehrsstraßen in sensiblen Bereichen zulässt, gegeben.