oben_03

05. Dezember 2019

Umbauarbeiten

Das Gebrauchtwarenhaus Hempels wird umgebaut. Aus diesem Grund bleibt die Warenannahme vom[mehr]

05. Dezember 2019

Feuerwehreinsatz

Glück im Unglück hatten am gestrigen Mittwoch die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Quickborn im[mehr]

05. Dezember 2019

falsche Parkanweisungen

Für Verunsicherung sorgen seit einigen Tagen angebliche Parkanweisungen der Stadt, die Autofahrer[mehr]

09. Oktober 2019

sexueller Übergriff

Eine 43 Jahre alter Frau ist am gestrigen Dienstagabend in Quickborn Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Die Frau befand sich gegen 23.20 Uhr auf dem Parkplatz des Freibads, als sich ihr ein Mann näherte und sie festhielt. Anschließend zog der Mann seine Hose runter und zwang die Frau, sein Geschlechtsteil zu berühren. Als er versuchte die Frau in Richtung Rathaus zu ziehen, gelang ihr die Flucht. Der Täter soll circa 30 Jahre und zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß gewesen sein. Er hatte dunkle Haare und trug dunkle Kleidung. Sein Erscheinungsbild sei „ausländisch“ gewesen. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.