oben_03

23. Juli 2019

Vollsperrung

Der Bahnübergang Kirchweg in Henstedt-Ulzburg muss wegen Gleisbau- und Asphaltierungsarbeiten von[mehr]

23. Juli 2019

schwerer Unfall

Ein 25 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum heutigen Dienstag bei einem Unfall auf der Strecke[mehr]

23. Juli 2019

schneller fertig

Die Sanierungsarbeiten der Harksheider Straße zwischen Norderstedt und Wilstedt sind deutlich[mehr]

15. April 2019

ruhige Lage

Ohne größere Vorkommnisse verlief am gestrigen Sonntagnachmittag eine Veranstaltung des Kreisverbandes der AfD Segeberg in Henstedt-Ulzburg zur Europawahl. Während im Bürgerhaus rund 100 Personen gezählt wurden, kamen laut Polizei gut 40 Personen zu einer Versammlung, zu der das Bündnis „Henstedt-Ulzburg Nazifrei“ aufgerufen hatte. Damit beide Veranstaltungen störungsfrei ablaufen konnten, war die Polizei mit zahlreichen Beamten vor Ort – unter anderem kamen die Einsatzkräfte aus Eutin. Nennenswerte Störungen gab es laut Polizei nicht, lediglich im Vorfeld sei es zu einigen verbalen Anfeindungen bekommen.