oben_03

14. Dezember 2018

Beteiligungsverfahren

Das Land Schleswig-Holstein will den Landesentwicklungsplan fortschreiben. Das[mehr]

14. Dezember 2018

Netzwerk wächst

Das NeNo-Netzwerk wächst und wächst. Bei der Info-Veranstaltung zur Eröffnung einer neuen Gruppe in[mehr]

13. Dezember 2018

Ausstellung

Die Gemeinschaftsschule Ossenmoorpark und das Lise-Meitner-Gymnasium haben sich anlässlich der[mehr]

06. Dezember 2017

REWE-Bürgerentscheid

Das Oberverwaltungsgericht Schleswig hat gestern die Beschwerde in Sachen Bürgerbegehren zur geplanten Rewe-Ansiedlung in Henstedt-Ulzburg zurückgewiesen. Damit haben die Gemeinde und das Unternehmen nun die endgültige Sicherheit, das Bebauungsplanverfahren zum Abschluss zu bringen, sagte dazu Bürgermeister Stefan Bauer. Wie bereits mehrfach berichtet, hatte sich gegen die geplante Ansiedlung eine Bürgerinitiative gegründet, die in erster Linie eine Reduzierung der Gesamtfläche forderte. Das wiederrum wollte Rewe nicht.