oben_03

14. Februar 2020

Platzprobleme

Die Verkehrsprobleme an der Ohechaussee werden sich wohl so schnell nicht lösen lassen. Zu dem[mehr]

14. Februar 2020

Diebstähle

In den vergangenen Tagen ist es im Kreis Segeberg zu einer Reihe von Diebstählen aus[mehr]

14. Februar 2020

Trauer

Der ehemalige Norderstedter Bürgermeister Dr. Volker Schmidt ist am 5. Februar im Alter von 78[mehr]

13. Februar 2020

Raubüberfall

Eine 83 Jahre alte Frau ist am gestrigen Mittwoch gegen 18.20 Uhr auf dem sogenannten Jumbopfad parallel zur Straße Lütjenmoor überfallen und beraubt worden. Die Seniorin war auf dem Heimweg vom Herold Center als sie offenbar von hinten zu Fall gebracht wurde. Durch den Sturz verletzte sie sich am Kopf und an den Händen und verlor vorübergehend das Bewusstsein. Anwohner bemerkten die Dame und halfen ihr. Bei dem Überfall wurden der Seniorin ihre rosa Handtasche mitsamt Handy gestohlen. Das Mobiltelefon wurde später in einem Gebüsch am Tulpenstieg zerstört aufgefunden. Die Kripo Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Hinweise. Telefon: 040 – 528 060.