oben_03

17. Oktober 2019

Laubsammlung

Wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen, müssen Straßen und Wege regelmäßig vom Laub[mehr]

17. Oktober 2019

Klima- und Umweltschutz

Die Grünen, die CDU-Fraktion und die Fraktion Die Linke fordern eine nachhaltigere Klima- und[mehr]

17. Oktober 2019

neue Feste

Die Stabsstelle Nachhaltiges Norderstedt plant für das kommende Jubiläumsjahr neue Feste für die[mehr]

10. Oktober 2019

Raubüberfall

Ein 31 Jahre alter Mann ist am gestrigen späten Abend in Henstedt-Ulzburg überfallen worden. Der junge Mann war gegen 23.30 Uhr auf dem parallel zur Wilstedter Straße verlaufenden Wanderweg unterwegs, als in Höhe Immbarg ein Mann ihn ansprach und die Herausgabe der Jacke forderte. Zeitgleich schlug er dem 31jährigen. Anschließend klaute der die Jacke nebst iPhone und flüchtete in Richtung Paracelsus-Klinik. Der Täter soll circa 35 Jahre, von normaler Statur und circa 1,80 Meter groß gewesen sein. Bekleidet war er mit einem schwarzen Kapuzenpullover. Die Kripo Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.