oben_03

21. Januar 2019

brennender Mist

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Garstedt und Glashütte waren am gestrigen Sonntag fast 12 Stunden[mehr]

21. Januar 2019

Fahrerflucht

Ein Fall von Fahrerflucht beschäftigt die Polizei in Kisdorf. Nach bisherigem Stand der[mehr]

21. Januar 2019

Prozess

Wegen des Verdachts des Betrugs muss sich an diesem Donnerstag ein 47 Jahre alter Mann vor dem[mehr]

14. September 2018

Raubüberfall

Auf ein Goldschmiedegeschäft in Alveslohe ist heute Morgen ein Raubüberfall verübt worden. Zwei Männer hatten um kurz nach 9 Uhr das Geschäft in der Bahnhofstraße betreten, den Geschäftsführer weggeschubst und sich ein Auslagetablett samt Schmuck geschnappt. Anschließend flüchten sie mit einem hellen Kombi, der mit laufenden Motor vor dem Geschäft gehalten hatte. Die beiden Männer waren bereits am Vortag dort gewesen und hatten sich beraten lassen. Sie sollen ungefähr 25 Jahre alt und gut 1,80 Meter groß gewesen sein. Beide wirkten gepflegt, einer trug an einer Hand einen Mullverband. Sie sprachen deutsch. Die Kripo Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen.