oben_03

19. Januar 2018

Sturmbilanz

Orkantief Friederike hat gestern auch in Norderstedt Spuren hinterlassen und für zahlreiche[mehr]

19. Januar 2018

Tourismus-Rekord

Einen Rekord verzeichnet auch das Land Schleswig-Holstein, was den Tourismus angeht. Laut[mehr]

19. Januar 2018

Standortfrage

Mit der Ansiedlung des Rewe Zentralstandorts ist Henstedt-Ulzburg einen entscheidenden Schritt[mehr]

13. November 2017

Raubüberfall

Auf ein Geschäft in der Industriestraße in Henstedt-Ulzburg ist am Freitagabend ein Raubüberfall verübt worden. Nach Angaben der Kripo hatte gegen 19 Uhr ein maskierter Mann das in einer Lagerhalle befindliche Geschäft betreten, den Angestellten mit einer Waffe bedroht und Geld verlangt. Anschließend floh der Täter mit seiner Beute. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der Mann soll circa 1,70 Meter groß sein und war komplett schwarz gekleidet. Er trug eine auffällige Maske vor dem Gesicht. Die Kripo Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen.