oben_03

14. Dezember 2018

Beteiligungsverfahren

Das Land Schleswig-Holstein will den Landesentwicklungsplan fortschreiben. Das[mehr]

14. Dezember 2018

Netzwerk wächst

Das NeNo-Netzwerk wächst und wächst. Bei der Info-Veranstaltung zur Eröffnung einer neuen Gruppe in[mehr]

13. Dezember 2018

Ausstellung

Die Gemeinschaftsschule Ossenmoorpark und das Lise-Meitner-Gymnasium haben sich anlässlich der[mehr]

13. November 2017

Prüfauftrag

Die Verwaltung soll prüfen, ob im geplanten Rathausanbau auch eine Kita eingerichtet werden kann. Der Jugendhilfeausschuss stimmte jetzt einem Antrag der CDU-Fraktion einstimmig zu. Begründet wurde der Vorschlag mit dem Bedarf an Kita-Plätzen in Norderstedt und mit dem idealen Standort in Norderstedt-Mitte. Als Freifläche für die Kinder kämen laut CDU der Heidbergpark und die Dachterrasse des Neubaus in Betracht.