oben_03

21. September 2018

Absage

Das Kinderfest am morgigen Sonnabend in Henstedt-Ulzburg zum Abschluss der Kinderschutzwochen im[mehr]

21. September 2018

Jagdwilderei

Ein Reh ist am vergangenen Mittwoch auf einer Wiese an der Max-Weber Straße in Quickborn gerissen[mehr]

21. September 2018

mobile Schadstoffsammlung

Die mobile Schadstoffsammlung des Betriebsamtes ist wieder unterwegs und macht am Dienstag Station[mehr]

14. März 2018

Prozess

Wegen des Verdachts der illegalen Aufzucht von Cannabis müssen sich am morgigen Donnerstag ein 73 Jahre alter Norderstedter sowie sein 31 Jahre alter Sohn vor dem Schöffengericht Norderstedt verantworten. Die beiden Angeklagten sollen im Keller eines Einfamilienhauses im Jahr 2015 eine Indoorplantage eingerichtet haben. Anschließend verkauften sie laut Anklageschrift die Drogen. Im Sommer 2016 wurde das Haus durchsucht und Blattmaterial sowie Marihuana beschlagnahmt. Der Prozess beginnt um 10 Uhr im Saal F.