oben_03

20. Juni 2018

Asylbewerber

Innenminister Hans-Joachim Grote hat jetzt in einer Landtagsrede bekräftigt, dass die freiwillige[mehr]

20. Juni 2018

Urteil

Im Prozess um einen brutalen Raubüberfall in Norderstedt hat das Kieler Landgericht am Mittwoch[mehr]

20. Juni 2018

falsche Polizisten

Am Freitag haben die Beamten der Polizeistation Henstedt-Ulzburg mit Unterstützung der Kollegen aus[mehr]

14. März 2018

Prozess

Wegen des Verdachts der illegalen Aufzucht von Cannabis müssen sich am morgigen Donnerstag ein 73 Jahre alter Norderstedter sowie sein 31 Jahre alter Sohn vor dem Schöffengericht Norderstedt verantworten. Die beiden Angeklagten sollen im Keller eines Einfamilienhauses im Jahr 2015 eine Indoorplantage eingerichtet haben. Anschließend verkauften sie laut Anklageschrift die Drogen. Im Sommer 2016 wurde das Haus durchsucht und Blattmaterial sowie Marihuana beschlagnahmt. Der Prozess beginnt um 10 Uhr im Saal F.