oben_03

23. Oktober 2020

Unfall

Schwere Verletzungen hat heute gegen 13.50 Uhr eine 17jährige Kradfahrerin bei einem Unfall in[mehr]

23. Oktober 2020

Promillefahrt

Mit 2,38 Promille ist am späten gestrigen Abend ein Autofahrer aus Henstedt-Ulzburg gestoppt[mehr]

23. Oktober 2020

Corona-Ausbruch

Im Alten- und Pflegeheim Steertpogghoff in Norderstedt haben sich zehn Bewohner und zwei[mehr]

30. September 2020

PKW Aufbrüche

Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag ist es im Stadtgebiet zu drei besonders schweren Fällen des Diebstahls aus Autos gekommen. In der Kirchenstraße drangen Unbekannte gewaltsam in einen auf dem Parkstreifen abgestellten BMW X3 ein und entwendeten das Lenkrad und das Navigationsgerät. In der Hökertwiete beschädigten die Täter eine Scheibe eines Mercedes R1E AMG ohne etwas zu entwenden. In der Straße Aspelohe drangen die Unbekannten gewaltsam in einen in einer Tiefgarage geparkten BMW ein und bauten das Lenkrad aus. Ersten Schätzungen zufolge dürfte der entstandene Schaden bei ungefähr 10.000 Euro liegen. Auch hier hat die Kriminalpolizei Norderstedt die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Auch für diesen Fall unter der Nummer: 040 52806-0