oben_03

19. Januar 2018

Sturmbilanz

Orkantief Friederike hat gestern auch in Norderstedt Spuren hinterlassen und für zahlreiche[mehr]

19. Januar 2018

Tourismus-Rekord

Einen Rekord verzeichnet auch das Land Schleswig-Holstein, was den Tourismus angeht. Laut[mehr]

19. Januar 2018

Standortfrage

Mit der Ansiedlung des Rewe Zentralstandorts ist Henstedt-Ulzburg einen entscheidenden Schritt[mehr]

14. Juli 2017

OB-Kandidat*In

Die SPD Norderstedt geht neue Wege.

Die Nominierung ihres Oberbürgermeisterkandidaten soll erstmals in einer öffentlichen Mitgliederversammlung erfolgen, im Plenarsaal des Norderstedter Rathauses.

Deshalb sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen, an der Mitgliederversammlung als Gäste teilzunehmen und die Diskussion und Abstimmung der Norderstedter Genossinnen und Genossen live mitzuerleben.

Der SPD-Kandidat oder die Kandidatin wurde von einer Findungskommission der Partei ausgewählt und wird am 01. August den Parteimitgliedern, aber gleichzeitig auch der Öffentlichkeit, vorgestellt.

Die Entscheidung darüber, ob diese Person dann wirklich der OB-Kandidat der Norderstedter Sozialdemokraten wird, treffen dann die Mitglieder der Norderstedter SPD.