oben_03

17. August 2017

Trickdiebstahl

Ein 80 Jahre alter Mann ist gestern Mittag Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Der Senior war im[mehr]

17. August 2017

freie Ausbildungsplätze

Noch immer liegen der Arbeitsagentur für den Raum Norderstedt über 100 freie Ausbildungsplätze für[mehr]

17. August 2017

Ganztags-Offensive

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien macht sich für den Ausbau und die Verbesserung[mehr]

14. Juli 2017

OB-Kandidat*In

Die SPD Norderstedt geht neue Wege.

Die Nominierung ihres Oberbürgermeisterkandidaten soll erstmals in einer öffentlichen Mitgliederversammlung erfolgen, im Plenarsaal des Norderstedter Rathauses.

Deshalb sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen, an der Mitgliederversammlung als Gäste teilzunehmen und die Diskussion und Abstimmung der Norderstedter Genossinnen und Genossen live mitzuerleben.

Der SPD-Kandidat oder die Kandidatin wurde von einer Findungskommission der Partei ausgewählt und wird am 01. August den Parteimitgliedern, aber gleichzeitig auch der Öffentlichkeit, vorgestellt.

Die Entscheidung darüber, ob diese Person dann wirklich der OB-Kandidat der Norderstedter Sozialdemokraten wird, treffen dann die Mitglieder der Norderstedter SPD.