oben_03

18. Februar 2019

Einbrüche

In der Zeit vom vergangenen Freitag, 8 Uhr, bis zum Sonnabendmittag um 12.30 Uhr ist es in[mehr]

18. Februar 2019

Geld fürs Ehrenamt

Die Sparkasse Holstein vergibt auch in diesem Jahr wieder „30.000 Euro für 30 tolle Projekte in der[mehr]

18. Februar 2019

Bilanz

Insgesamt 387 Einsätze gab es für die Feuerwehr Quickborn im vergangenen Jahr. Dies wurde jetzt auf[mehr]

10. August 2018

Nominierung

Felix Drinkuth von Eintracht Norderstedt wurde für die Wahl zum Hamburger Amateurfußballer des Jahres nominiert. Neben dem 23jährigen Stürmer stehen auch Atac Ermann von Teutonia Ottensen, Sven Möller vom TuS Dassendof, Nick Scharkowski vom SC Victoria Hamburg und Jeremy Wachter vom TuS Osdorf zur Wahl. Während Drinkuth in der Regionalliga-Mannschaft der Eintracht spielt, kicken alle anderen Nominierten für Oberliga-Vereine. Vor einem Jahr wurde übrigens Nick Brisevac Amateurfußballer des Jahres, Brisevac spielte damals noch für Altona 93, inzwischen für Eintracht Norderstedt.