oben_03

26. Juni 2019

Baustreit 1

Keinen Baustopp, sondern eine konstruktive Denkpause, um unsere schöne Stadt noch schöner zu[mehr]

26. Juni 2019

Baustreit 2

Der FDP Politiker Christian Görtz ist empört über einen Beschluss, der am vergangenen Donnerstag,[mehr]

26. Juni 2019

AfD-Fraktionschef will Landesvorsitz

Christian Waldheim, Fraktionschef der Norderstedter AfD, strebt nach dem Landesvorsitz der[mehr]

24. Mai 2019

neue Spielflächen

Die drei Spielplätze im Garstedter Dreieck sind fertig und ab sofort freigegeben. Zwischen den neuen Heckenstrukturen und unter alten Bäumen können Kinder auf der Spielfläche „Find mich mal“ am Buschweg naturnahe Spiel- und Erfahrungsräume erobern. Die Spielfläche „Buddeln zur Mitte“ liegt am Rosmarinweg und bietet Sandkisten, Rutsche, Klettergeräte und eine Schaukel. Und dann gibt es auf dem Spielplatz „Schau ins Land“ am Nordrand des Garstedter Dreiecks noch eine neue Seilkletter-Konstruktion mit Weitblick. Die Stadt Norderstedt weist in diesem Zusammenhang noch einmal Hundehalter darauf hin, die Spielflächen nicht mit ihren Tieren aufzusuchen.