oben_03

24. Mai 2019

Fahrerflucht

Ein Autofahrer hat am gestrigen Donnerstagabend in Quickborn eine Radfahrerin angefahren, sie[mehr]

24. Mai 2019

Kita-Neubau

In Friedrichsgabe an der Lawaetzstraße kann eine neue Kita gebaut werden. Das hat der[mehr]

24. Mai 2019

neue Spielflächen

Die drei Spielplätze im Garstedter Dreieck sind fertig und ab sofort freigegeben. Zwischen den[mehr]

18. April 2019

Nachbarschaftspreis

Der Hamburger Flughafen lobt auch in diesem Jahr den Nachbarschaftspreis 2019 aus. Bewerbungen dazu können ab sofort abgegeben werden. Mitmachen können gemeinnützige Vereine, Verbände und Einrichtungen – auch aus den Landkreisen Segeberg, Stormarn und Pinneberg. Abgestimmt wird am Ende online – auf die Gewinner wartet ein Preisgeld von insgesamt 12.000 Euro. Im vergangenen Jahr nahmen 77 regionale Projekte an der Abstimmung teil. Anmeldungen für den Nachbarschaftspreis können online unter www.hamburg-airport-bewegt.de eingereicht werden. Anmeldeschluss ist der 24. September. Anschließend beginnt die Voting-Phase, die Preisverleihung ist für den 13. November geplant.