oben_03

20. August 2018

Festnahme

Einen mutmaßlichen Fahrraddieb hat die Polizei am Sonntag in den frühen Morgenstunden im Bereich[mehr]

20. August 2018

Büchereikarte

Eine Büchereikarte in jede Schultüte – mit diesem Slogan wirbt die Stadtbücherei erneut für die[mehr]

20. August 2018

Kindertheater

Das Kulturbüro startet am 2. September in die neue Theater- und Konzertsaison. Zum Auftakt wird an[mehr]

10. Juli 2018

missglückte Flucht

Ein Polizeihund hat am Freitagabend einen flüchtigen Rollerfahrer unter einem Busch in der Nähe der Waldstraße entdeckt. Der 39jährige war zuvor ohne Helm auf seinem Roller unterwegs gewesen, als ihn eine Polizeistreife auf der Waldstraße stoppen wollte. Der Zweiradfahrer ergriff jedoch die Flucht und floh über einen Parkplatz, warf dort seinen Roller auf den Boden und verschwand hinter ein paar Häusern. Die Polizei holte Verstärkung – darunter einen Diensthund, der die Fährte des Flüchtigen aufnahm und ihn wenig später unter einem Busch liegend aufspürte. Ein erster Alkoholtest ergab bei dem 30jährigen einen Wert von 1,4 Promille. Seinen Führerschein musste er deshalb sofort abgeben.