oben_03

26. Mai 2020

neue Geschäftsstelle

Die IHK Geschäftsstelle Norderstedt zieht um und zwar in die Heidbergstraße 100. Dort beziehen die[mehr]

26. Mai 2020

weitere Arbeiten

Die Umgestaltung des Moorbekparks geht weiter. In diesen Tagen soll laut Stadt mit den Arbeiten[mehr]

26. Mai 2020

Prozess

Der junge Mann war im September vom Amtsgericht Norderstedt wegen Beihilfe zum versuchten Betrug zu[mehr]

24. März 2020

Kita-Beiträge

Wie bereits gestern berichtet, erstattet die Stadt Norderstedt für die Zeit der Kita-Schließungen die anfallenden Gebühren. Das Land hatte bereits angekündigt, 50 Millionen Euro für die Erstattung der Elternbeiträge bereit zu stellen. Norderstedt wird nun für April die Beiträge für Kitas in städtischer Trägerschaft nicht einziehen. Ein entsprechender Stopp sei bereits veranlasst worden. Wer die Beiträge per Dauerauftrag abbuchen lässt, sollte dies für den April stoppen. Eine genaue Abrechnung hinsichtlich der Beiträge und der Erstattungen werde erst nach Beendigung der Corona-Krise erfolgen, teilte dazu die Stadt mit. Bei nicht-städtischen Kitas müssen Erziehungsberechtigte direkt mit dem Träger klären, wie die Erstattung ihre Beiträge erfolgen wird. Die Stadt überweist hier nur den Trägern die Einnahmenausfälle.