oben_03

14. Februar 2020

Platzprobleme

Die Verkehrsprobleme an der Ohechaussee werden sich wohl so schnell nicht lösen lassen. Zu dem[mehr]

14. Februar 2020

Diebstähle

In den vergangenen Tagen ist es im Kreis Segeberg zu einer Reihe von Diebstählen aus[mehr]

14. Februar 2020

Trauer

Der ehemalige Norderstedter Bürgermeister Dr. Volker Schmidt ist am 5. Februar im Alter von 78[mehr]

06. Dezember 2018

keine Sonderrechte

Hebammen werden in Norderstedt erstmal keine kostenlose Ausnahmegenehmigung zum Parken erhalten. Das wurde jetzt im Hauptausschuss beschlossen. Die CDU hatte diese Sonderregelung für Hebammen beantragt. Nach langer Diskussion entschieden sich die Ausschussmitglieder mehrheitlich dagegen. Stattdessen hat die Verwaltung jetzt den Auftrag bekommen, die Einführung einer solchen Ausnahmeregelung zu prüfen. Dazu sollen auch die Erfahrungen von Städten wie Hannover, Köln oder Bochum mit einbezogen werden, in denen es eine solche Regelung gibt.