oben_03

17. Oktober 2019

Laubsammlung

Wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen, müssen Straßen und Wege regelmäßig vom Laub[mehr]

17. Oktober 2019

Klima- und Umweltschutz

Die Grünen, die CDU-Fraktion und die Fraktion Die Linke fordern eine nachhaltigere Klima- und[mehr]

17. Oktober 2019

neue Feste

Die Stabsstelle Nachhaltiges Norderstedt plant für das kommende Jubiläumsjahr neue Feste für die[mehr]

09. Oktober 2019

kein Klimanotstand

Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg wird wohl keinen Klimanotstand ausrufen. Zumindest geht das einer gemeinsamen Erklärung der Fraktionen CDU, FDP, BFB und WHU hervor. Anlass der Erklärung ist ein Antrag der Grünen, die den Klimanotstand aufrufen lassen wollen. Alle vier Fraktionen  sprechen sich indes für wirksame und effiziente Klimaschutzmaßnahmen aus, also für aktives Handeln. Dies sei wirkungsvoller als das schlichte Verfassen globaler Resolutionen. Dass Ausrufen eines Klimanotstandes würde zudem bei der Bevölkerung Ängste und Unsicherheiten hervorrufen. Zudem sei der kommunalen Ebene in vielen Bereichen die direkte Steuerung des Klimaschutzes entzogen worden.