oben_03

22. Mai 2020

Rohrnetzpflege

Die Stadtwerke Norderstedt starten am Montag mit ihrer routinemäßigen Rohrnetzpflege. Bis zum 19.[mehr]

22. Mai 2020

schwerer Sturz

Uwe Seeler ist am Donnerstagabend in seinem Haus in Norderstedt schwer gestürzt. Medienberichten[mehr]

22. Mai 2020

Saison-Abbruch?

Die Jugend-Regionalligen stehen vor dem Abbruch. Der Jugendausschuss des Norddeutschen[mehr]

27. März 2020

Halter gesucht

Eine Passantin hat am gestrigen Donnerstag gegen 6.30 Uhr am Fahrbahnrand des Hofweges in Norderstedt ein totes Schaf entdeckt. Das Tier habe eine recht frische circa 30 Zentimeter lange Naht an der linken, hinteren Körperseite gehabt. Die Wolle war in diesem Bereich abrasiert. Auch die Ohrmarke fehlte. Derzeit schließt die Polizei in Bezug auf die Todesursache einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz nicht aus. Wer Hinweise auf den Halter des Tiers geben kann, wendet sich an den Umweltschutztrupp der Polizei Bad Segeberg, Telefon: 04551 – 8840.