oben_03

18. Februar 2019

Einbrüche

In der Zeit vom vergangenen Freitag, 8 Uhr, bis zum Sonnabendmittag um 12.30 Uhr ist es in[mehr]

18. Februar 2019

Geld fürs Ehrenamt

Die Sparkasse Holstein vergibt auch in diesem Jahr wieder „30.000 Euro für 30 tolle Projekte in der[mehr]

18. Februar 2019

Bilanz

Insgesamt 387 Einsätze gab es für die Feuerwehr Quickborn im vergangenen Jahr. Dies wurde jetzt auf[mehr]

05. Dezember 2018

Glätteunfälle

Mindestens 21 Glätteunfälle registrierte die Polizei heute Früh in den Landkreisen Segeberg und Pinneberg. Allein sechsmal krachte es auf der A23. Zehn Autofahrer wurden heute verletzt, ein Radfahrer stürzte aufgrund der Glätte schwer und erlitt schwere Verletzungen. Die ersten Meldungen von glättebedingten Unfällen erreichten die Einsatzleitstelle um 4.30 Uhr, sie endete gegen 8.30 Uhr.