oben_03

05. Dezember 2019

Umbauarbeiten

Das Gebrauchtwarenhaus Hempels wird umgebaut. Aus diesem Grund bleibt die Warenannahme vom[mehr]

05. Dezember 2019

Feuerwehreinsatz

Glück im Unglück hatten am gestrigen Mittwoch die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Quickborn im[mehr]

05. Dezember 2019

falsche Parkanweisungen

Für Verunsicherung sorgen seit einigen Tagen angebliche Parkanweisungen der Stadt, die Autofahrer[mehr]

15. November 2019

Gebührenerhöhung

Die Friedhofsgebühren sollen zum 1. Januar 2020 erhöht werden. Dies sieht ein Beschluss-Vorschlag vor, mit dem sich der Umweltausschuss vorberatend am 20. November befasst. Vor allem im Bereich Friedhofsunterhaltung müsse es deutliche Anpassungen geben. So soll die Gebühr für den Unterhalt einer Reihengrabstätte von bislang 840 Euro für 20 Jahre auf 960 Euro angehoben werden. Pro Nutzungsjahr bedeute dies eine Erhöhung um 6 Euro. Auch für ein Sternenkindergrab soll künftig eine Gebühr von 150 Euro erhoben werden. Dagegen sollen die Gebühren bei der Unterhaltung der Urnenwahlgräber gesenkt werden. Dies wird mit der hohen Nachfrage nach Urnengräbern begründet.