oben_03

18. Februar 2019

Einbrüche

In der Zeit vom vergangenen Freitag, 8 Uhr, bis zum Sonnabendmittag um 12.30 Uhr ist es in[mehr]

18. Februar 2019

Geld fürs Ehrenamt

Die Sparkasse Holstein vergibt auch in diesem Jahr wieder „30.000 Euro für 30 tolle Projekte in der[mehr]

18. Februar 2019

Bilanz

Insgesamt 387 Einsätze gab es für die Feuerwehr Quickborn im vergangenen Jahr. Dies wurde jetzt auf[mehr]

21. Januar 2019

Fahrerflucht

Ein Fall von Fahrerflucht beschäftigt die Polizei in Kisdorf. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen wollte gegen 17 Uhr ein Skodafahrer auf der Sievershüttener Straße in Richtung Kisdorferwohl einen vor ihm fahrenden Audi Kombi sowie ein weiteres Fahrzeug mit Pferde-Anhänger überholen. Als sie der Skoda in Höhe des Audis befand, scherte dieser ebenfalls zum Überholen aus. Der Skodafahrer wich nach links aus und fuhr in einen Erdwall. Der Audifahrer setzte seine Fahrt fort. Es soll sich um einen blauen Kombi gehandelt haben. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Unfallverursache, zudem möge sich der Fahrer des Autos mit Pferdeanhänger melden.