oben_03

17. August 2017

Trickdiebstahl

Ein 80 Jahre alter Mann ist gestern Mittag Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Der Senior war im[mehr]

17. August 2017

freie Ausbildungsplätze

Noch immer liegen der Arbeitsagentur für den Raum Norderstedt über 100 freie Ausbildungsplätze für[mehr]

17. August 2017

Ganztags-Offensive

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien macht sich für den Ausbau und die Verbesserung[mehr]

11. August 2017

Busse statt Bahn

Die AKN führt in diesem Monat im Bereich Ulzburg Süd und Norderstedt Instandhaltungsarbeiten durch.

Aus diesem Grund kommt es immer wieder zu Streckensperrungen.

Die Linie A2 zwischen Norderstedt-Mitte und Ulzburg Süd wird vom 19. August an bis zum 28. August komplett gesperrt.

Fahrgäste müssen in dieser Zeit auf Busse ausweichen.

Der Ersatzverkehr soll zu den Hauptverkehrszeiten im 20-Minuten-Rhythmus fahren.

Die Fahrzeit verlängert sich je nach Fahrtziel um 20 bis 40 Minuten.

Genaue Informationen über den Ersatzfahrplan gibt es im Internet unter www.akn.de.

Außerdem weist die AKN auf mögliche Lärmbelästigungen für Anwohner hin, da rund um die Uhr gearbeitet werde, um die Sperrung so kurz wie möglich zu halten.

Bei den geplanten Arbeiten sollen sowohl Weichen als auch Schienen, Schwellen und Schotter erneuert werden.