oben_03

19. Januar 2018

Sturmbilanz

Orkantief Friederike hat gestern auch in Norderstedt Spuren hinterlassen und für zahlreiche[mehr]

19. Januar 2018

Tourismus-Rekord

Einen Rekord verzeichnet auch das Land Schleswig-Holstein, was den Tourismus angeht. Laut[mehr]

19. Januar 2018

Standortfrage

Mit der Ansiedlung des Rewe Zentralstandorts ist Henstedt-Ulzburg einen entscheidenden Schritt[mehr]

18. Mai 2017

Bundestagskandidat

Mit dem Norderstedter Stadtvertreter Tobias Mährlein als Direktkandidat will die FDP im Wahlkreis Segeberg/Stormarn-Mitte in den Bundestagswahlkampf ziehen. Der Buchhändler und geschiedener dreifacher Vater ist seit Jahren für die Liberalen in Norderstedt politisch aktiv und sieht sich als Gegenentwurf zur zunehmenden Zahl von „Saalpolitikern“,  die nie außerhalb des politischen Betriebs gearbeitet hätten. Er jedoch werde durch die Arbeit in seiner Buchhandlung am Schmuggelstieg täglich geerdet und habe so nie die Bodenhaftung verloren. Seine Chancen allerdings beurteilt Mährlein als eher gering, freut sich aber dennoch auf den Wahlkampf.