oben_03

20. Juni 2018

Asylbewerber

Innenminister Hans-Joachim Grote hat jetzt in einer Landtagsrede bekräftigt, dass die freiwillige[mehr]

20. Juni 2018

Urteil

Im Prozess um einen brutalen Raubüberfall in Norderstedt hat das Kieler Landgericht am Mittwoch[mehr]

20. Juni 2018

falsche Polizisten

Am Freitag haben die Beamten der Polizeistation Henstedt-Ulzburg mit Unterstützung der Kollegen aus[mehr]

12. Januar 2018

Abriss

Schon seit 2011, also seit fast sieben Jahren, steht die Ladenzeile an der Langenhorner Chaussee kurz vor der Stadtgrenze zu Norderstedt schon leer. Nun scheint Bewegung in die Sache zu kommen.

Ein Teil der verfallenen Gebäude wurde nämlich bereits abgerissen. Die anderen Häuser sollen in den nächsten Wochen folgen. Die Besitzverhältnisse waren lange instabil, Investoren kamen und gingen. Inzwischen ist die Hamburger Immobilien Projekt- und Entwicklungsgesellschaft Eigentümer des Grundstücks.

Wie die neuen Gebäude darauf einmal aussehen sollen, das steht zum jetzigen Zeitpunkt offenbar noch nicht fest. Die Abrissarbeiten werden voraussichtlich noch einige Wochen in Anspruch nehmen. Wir bleiben an dem Thema dran.